Freiwillige Feuerwehr
Perchtoldsdorf

Gewässerschaden

Milchiger Schleier auf Petersbach

Datum:

08.05.2015

Uhrzeit:

14:45

Dauer:

2 1/4 St.

Einsatzart:

Schadstoffeinsatz

Gewässerschaden

Ort:

Perchtoldsdorf

Adresse:

Petersbach

Mannschaft:

14

Fahrzeuge:

MTF 3, RLFA 2,

Um 14:45 Uhr wurde die Feuerwehr Perchtoldsdorf laut Alarmbild zu einem kleinen Gewässerschaden alarmiert. Als weitere Info wurde mitgeteilt,  dass sich der Petersbach weiß gefärbt hat.

Bei Eintreffen wurde eine pH-Wert-Messung vorgenommen. Diese zeigte einen Wert von 7 und somit einem neutralen Charakter. Über die ebenfalls anwesende Polizei wurde die Wasserrechtsbehörde informiert. Unterdessen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, um in den Kanal einzusteigen und die Quelle auszumachen.

Nach ca. 450m konnte ein einzweigender Kanalstrang ausgemacht werden, aus welchem eine weiß gefärbte Flüssigkeit in den Petersbach floss.

Oberirdisch wurde dieser Punkt gesucht um den Verursacher auszumachen.

Von der Polizei wurde das Eintreffen der Wasserrechtsbehörde abgewartet. 

Die eingesetzten Kameraden konnten nach über 2 Stunden wieder einrücken.