Freiwillige Feuerwehr
Perchtoldsdorf

Fahrzeugbergung

Pkw kommt von der Fahrbahn ab und landet im Straßengraben - Bergung mittels Seilwinde

Datum:

18.05.2014

Uhrzeit:

15:38

Dauer:

1 St.

Einsatzart:

Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung

Ort:

Perchtoldsdorf

Adresse:

B12a Richtung Wien

Mannschaft:

21

Fahrzeuge:

RLFA 1, RLFA 2, Last, Abschleppachse

Am 18. Mai 2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B12a Fahrtrichtung Wien gerufen. Auf der regennaßen Fahrbahn kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und rutschte mehrere Meter in den Straßengraben - die Insassen blieben unverletzt und konnten das Unfallfahrzeug selbstständig verlassen.

Die Feuerwehr Perchtoldsdorf rückte mit 2 Rüstlöschfahrzeugen aus. Nach kurzer Erkundung entschied der Einsatzleiter den Pkw mit der Seilwinde zu bergen. Vorher musste allerdings ein Baum entfernt werden.

Anschließend konnte das Unfallfahrzeug auf die Fahrbahn gezogen werden und mittels Abschleppachse zu einer nahegelegenen Werkstatt verbracht werden. Für die Dauer der Bergung musste die B12a ca. eine halbe Stunde gesperrt werden.

Nach einer Stunde waren alle Einsatzkräfte wieder eingerückt.