Freiwillige Feuerwehr
Perchtoldsdorf

Straßenbahnschulung

Weitere 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Perchtoldsdorf absolvierten eine Schulung bei den Wiener Linien am Betriebsbahnhof Speising, geplant und organisiert von Feuerwehr Ausbildungsleiter OLM Mario Vitek.

Wie in den letzen Jahren wurde durch Andreas Votypka, von den Wiener Linien, den Feuerwehrmännern der technische Aufbau und die Sicherheitsbestimmungen der Straßenbahntypen "ULF" und "E2" erklärt. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf ein mögliches Einsatzszenario in der Beethovenstraße zwischen der Endstelle Rodaun und dem Kaisersteig.

Auch das Anheben und das Stromlosmachen dieser Schienenfahrzeuge wurde durchgenommen.