Freiwillige Feuerwehr
Perchtoldsdorf

Rüstlöschfahrzeug - Allrad 2

 
Fahrzeugbezeichnung: Rüstlöschfahrzeug - Allrad 2
Kurzbezeichnung/Funkrufname: RLFA 2 / Rüstlösch 2 Perchtoldsdorf
Fahrgestell/Type: Mercedes-Benz 1636
Motorleistung kW (PS): 265 kW (360 PS)
Antriebsart: 4x4
Aufbauhersteller: Rosenbauer
Baujahr: 2000
Gesamtgewicht: 16.000 kg
Besatzung/Anzahl: 9
Löschmittel (Wasser/Schaummittel): 2.000/200 Liter

Ausrüstung:
Kombinierte Rosenbauer Normal-Hochdruckpumpe NH30, 2 Schnellangriffseinrichtungen HD/ND, Schaum-Schnellangriffseinrichtung, Wasserwerfer, Hochleistungslüfter, Stromerzeuger 11 kVA, Lichtmast 4x 1000 W, Mehrgasspürgerät AUER Solaris, Seilwinde 50 kN, Hydraulischer Rettungssatz, Greifzug 3,2t, Tauchpumpen T12, Türöffnungswerkzeug

Beschreibung (Zweck/Nutzen/Einsatzszenarien):
Das Rüstlöschfahrzeug 2 ist aufgrund der umfangreichen Ausrüstung sowohl für Brandeinsätze, als auch für technische Einsätze optimal geeignet. Diese universelle Einsatzbarkeit ist der Grund dafür, dass das Fahrzeug fast immer als erstes ausrückt und damit eine Vielzahl an Einsätzen bewältigt. Mögliche Einsatzszenarien erstrecken sich dabei von Menschenrettungen, Verkehrsunfällen, Fahrzeugbergungen, Türöffnungen, Sturmschäden und Auspumparbeiten bis hin zu Kleinbränden, Zimmerbränden aber auch Groß- und Industriebränden. Neun Einsatzkräfte inkl. persönlicher Schutzausrüstung finden in dem Fahrzeug Platz und können mit den vorhandenen Geräten rasch und effizient Hilfe leisten wo sie benötigt wird.